Handgemachte Papeterie-Produkte aus Portugal

Die Ideengeber hinter Arminho sind ein portugiesisches Pärchen: der Designer João und die Künstlerin Raquel. Derzeit leben und arbeiten die Beiden in Viseu, mitten im Herzen von Portugal.

Die beiden trafen sich zum ersten Mal während ihres Studienaufenthalts in der Kleinstadt Caldas da Raihna, genau hier begann ihre Liebesgeschichte und gründeten sie 2011 ihr eigenes Label.  

Schon immer gehörten Kunst und Design zur Leidenschaft der beiden. Besonders der Vintage-Look von Bildern, Büchern und Möbel hat es dem Paar angetan. Ihre Inspiration sammelten sie durch gemeinsame Besuche von Antiquitätengeschäften und Flohmärkten.

Die komplette Produktion ist handgemacht, benötigt keinerlei elektrische Energie und wird mittels recycelten und umweltfreundlichen Materialien hergestellt.

Wir freuen uns, die verträumten Vintage Produkte aus Portugal bei uns im Sortiment zu haben.