Als die Schwestern Gry und Sif 1999 auf einer Reise durch Nepal einheimische Frauen sahen, die wunderschöne Filzprodukte herstellten, war die Idee für 'En Gry & Sif' geboren: "Wir wollten einfaches dänisches Design mit diesem fantastischen rohen und rustikalen Stoff kombinieren."

Das Label hat seine kreativen Wurzeln in Dänemark, produziert werden die Produkte allerdings in Nepal, wo zusammen mit ca. 500 Frauen wunderschöne Oster-Anhänger, Blumenstängel oder kleine Tierchen aus Filz erschaffen werden. Aufgrund der fairen Arbeitsbedingungen erhielten sie sogar 2009 als erstes Unternehmen der Branche das Fairtrade-Zertifikat. 

Den Schwestern geht es nicht nur darum bezaubernde Designs zu erschaffen, sondern eben auch ein gutes Gefühl zu vermitteln – dieses zeitgemäße Denken ist wichtig und das merkt man auch an der Qualität der handgefertigten Produkte: alles fühlt sich irgendwie nach 'mit Liebe gemacht' an. 

Wir freuen uns Ihnen unsere Lieblingsprodukte im Selection Gustavia Onlineshop anbieten zu können.