Skandinavisches Design seit 1856

1856 gegründet, ist die schwedische Manufaktur inzwischen in ihrer Heimat und auf der ganzen Welt bekannt. Die langjährige Geschichte des Unternehmens hat es zu einem der führenden Besteckhersteller in Europa gemacht. Gense Produkte zeichnen sich nicht nur durch ihre einzigartige Innovation aus, sondern sind auch für ihre beständige Qualität bekannt. Seit dem letzten Jahrhundert werden Gense Produkte immer wieder mit weltbekannten Designern in Verbindung gebracht und haben so über die Jahrzehnte stetig ihren Ruf verbessern können. Ihr Markenzeichen war schon immer das hochwertige skandinavische Design, welches zwischen Tradition und Handwerkskunst brilliert und so die Kunden aus aller Welt seit mehr als 150 Jahren überzeugt. 

Gense ist ein Acronym für "Gustaf Eriksson NySilverfabrik i Eskilstuna". Gustav Eriksen, der das Unternehmen 1856 in Eskilstuna gründete, war ein spezialisierter Handwerker, der Türen für Kachelöfen herstellte. Erst als sein Sohn Axel Eriksson das Geschäft Jahre 1885 übernahm, ging die Firma den entscheidenden Schritt und erweiterte sein Sortiment um edles Besteck und versilbertes, elegantes Geschirr. Alle Produkte werden in aufwendiger Handarbeit in der schwedischen Kleinstadt Eskilstuna hergestellt. Die Fertigungszeit von 6 Wochen für ein einzelnes Besteck spricht für den Anspruch und Qualität der Produkte.

Die besondere Auszeichnung  "Royal Warrent Holders" (das königliche Lieferantenprädikat) ist ein in Schweden verliehenes Abzeichen, welches nur für die besten Unternehmen des Landes vorgesehen ist. 1982 vom schwedischen König selbst übergeben, beweist diese Auszeichnung, welchen Standard Gense an den Tag legt, und verleiht der Manufaktur einen besonderen Glanz. 

Genießen Sie die Auswahl unserer Lieblingsprodukt von Gense und machen Sie Ihre Küche zu einem echten Hingucker.