Englisches Design trifft spanische Handwerkskunst

Stow wurde 2013 von Carol Lovell gegründet, welcher die Idee zur Gründung der Marke auf ihren Reisen kam. Inspiriert von den klassischen Formen traditionellen Reisegepäcks und dem Mut berühmter Entdecker, reflektieren die Farben ihren kühnen und unerschrockenen Charakter. 

Designed in England und per Hand in Spanien hergestellt, wurde die Design-Marke bereits 2016 in vielen renommierten Magazinen wie der British Vogue, FT How to Spend it, The Times, The Telegraph, GQ, Harper's Bazaar, Stylist und The Sunday Times Travel Magazine vorgestellt und bekam zeitgleich viel internationale Aufmerksamkeit.

Während ihrer Reisen schon erschuf Carol oft Schmuckrollen und Etuis in ihrem Kopf; heute entwickelt sie die gesamte Produktpalette von Stow. Da sie immer viel unterwegs ist, suchte sie nach weichen und nützlichen Reisebegleitern und Gadgets, wobei ihr auffiel, dass keine einzige Marke auf solche Artikel spezialisiert zu sein schien. Motiviert durch die außergewöhnlichen Persönlichkeiten, denen sie auf ihren Reisen begegnete, machte sie sich daran, ihre Marke aufzubauen. Neun Monate später gründete sie Stow über eine Crowdfunding Plattform in ihrem Dorf in North Hertfordshire, England. Die Marke etablierte sich praktisch sofort und ist in London mittlerweile bei Harrods und Fortnum & Mason im Sortiment.

Die Gründerin liebt die Natur, den weiten Himmel und die Landschaften in Tibet, Nepal, Neuseeland, Arizona, Südafrika, den australischen Outback und Mexiko. Immer auf der Suche nach neuen, ungewöhnlichen Reiseerfahrungen, plant sie jährlich immer neue Ziele ein, die sie oftmals auf dem Pferderücken erkundet. 

Gut zu wissen: Seitdem sich die Marke etablierte, wurde sie bereits von vielen Promis, wie Meghan Markle, aufgegriffen und wird für ihre Exklusivität und hervorragende Qualität geschätzt. Wir freuen uns, die hochwertigen Reiseaccessoires von Stow als erster deutscher Onlineshop bei uns im Sortiment begrüßen zu dürfen.